Pommern: wie groß werden sie

Wenn Sie sich die pommersche Hunderasse ansehen, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie groß sie werden. Dies wird Ihnen helfen, vorauszuplanen, Ihre Erwartungen festzulegen und zu wissen, wie Sie sie am besten erfüllen können, wenn Sie sich entscheiden, sie mit nach Hause zu nehmen. Ich beschloss, die durchschnittliche Wachstumsrate und das Potenzial eines Spitz zu untersuchen. Diese Informationen möchte ich heute hier mit Ihnen teilen.

Also, wie groß werden Pommersche? Der durchschnittliche Zwergspitz wird 18 bis 30 Zentimeter hoch und wiegt zwischen 1,5 und 3,5 kg, wobei zwischen 2 und 3 kg als ideal angesehen werden. Gelegentlich kann ein Wurf Welpen enthalten, die größer sind und zwischen 4 und 6,5 Pfund wiegen. Ein Pomeranian ist eine quadratische Rasse mit einem kurzen Rücken; mit einem Verhältnis von Körperlänge zu Körpergröße von 1: 1. Sie gelten als kompakte Rasse mit einem charakteristischen doppelten Fell und Schwanz.

Pommern sind bekannt für ihr beeindruckendes und elegantes Fell und ihre kleine Veranlagung (kompakt und mit kurzem Rücken). Sie sind in der Tat das kleinste Mitglied der Spitzfamilie und werden oft in die kleinsten Hundeklassifikationskategorien eingestuft.

Tatsächlich stammen sie jedoch von Schlittenhunden ab – ihre Vorfahren haben also das Vermächtnis, viel größer und körperlicher zu sein.

Schauen wir uns nun die durchschnittliche pommersche Größe genauer an, bevor wir die durchschnittliche Wachstumsrate dieser Rasse während der Welpenjahre aufschlüsseln. Lesen Sie unbedingt weiter, da Sie sogar eine Aufschlüsselung der Faktoren erhalten, die ihre Wachstumsrate und ihr Potenzial beeinflussen können; und was alle Eigentümer beachten sollten.

Kleiner pommerscher

Durchschnittliche Größe eines Pommerschen

Der Pommersche (Keeshond) ist eine reine Hunderasse, die von Zwingerclubs auf der ganzen Welt anerkannt ist. Daher gibt es nur eine Keeshond-Rasse – ohne andere Sorten oder Ableger.

Wenn Sie die Begriffe „Spielzeug“, „Miniatur“, „Teetasse“ oder „Mikro“ gehört haben, beziehen sie sich normalerweise auf einen Zwergspitz, der kleiner ist als die durchschnittliche Erwartung. Sie sind immer noch weitgehend die gleiche Rasse.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Größe und Gewicht zwischen pommerschen Hunden sehr unterschiedlich sein können.

Ihre endgültige Größe und ihr Wachstumspotenzial werden weitgehend von ihrer Genetik, Abstammung und einigen anderen Umweltfaktoren beeinflusst, die Sie als Besitzer kontrollieren können. Nicht alle Pommern werden gezüchtet, um zu versuchen, den Rassestandard zu erfüllen.

Wenn Sie beim Besuch beim Züchter einen guten Hinweis auf die potenzielle Größe eines Hundes erhalten möchten, sollten Sie sich die Elternhunde ansehen. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie vor der Auswahl zum Züchter gehen.

Sie werden einem Züchter auch spezifische Fragen stellen wollen; insbesondere die Abstammung der Hunde, wie sie gezüchtet wurden und auch ihre Zuchtpraktiken.

Obwohl ein Zwergspitz bei einem seriösen Züchter deutlich teurer sein wird, wird dringend davon abgeraten, einen Hund in einem Welpenladen zu kaufen. Diese neigen nicht nur dazu, unethische Praktiken anzuwenden, sondern Hunde aus diesen Zuchtpraktiken neigen dazu, kurz nachdem Sie sie nach Hause gebracht haben oder noch später, anfälliger für gesundheitliche Probleme und Zustände zu sein.

Während die Größe weitgehend von der Genetik bestimmt wird, kann das Gewicht natürlich davon beeinflusst werden, wie Sie Ihren Hund füttern. Überfütterung kann zu unerwünschtem Wachstum führen, während Unterernährung zu Nährstoffmangel und Wachstum führen kann. Lesen Sie deshalb auch unseren Fütterungsratgeber für Pomerians .

Beides verursacht Probleme, daher ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Hund auf die richtige Art und Weise füttern, die seinem Aktivitätsniveau und Alter angemessen ist, mit der besten Qualität, die Sie sich leisten können.

Abschließend ist es wichtig zu erwähnen, dass sich einige Pommersche von der durchschnittlichen Rassegröße unterscheiden.

Einige Würfe können aus Welpen bestehen, die 4 bis 6 Kilogramm oder mehr wiegen. Diese Welpen haben normalerweise größere Hunde in ihrer Abstammung und es gibt wahrscheinlich Gene, die von größeren Spitzhunden in ihren Vorfahren geerbt wurden.

Beachten Sie auch, dass diese etwas größeren Pommern im Allgemeinen eine bessere Gesundheit haben als die kleineren Pommern.

Dies ist zwar eher die Ausnahme als die Norm, aber es lohnt sich, sich dessen bewusst zu sein und eine Frage, die Sie vielleicht mit einem potenziellen Züchter besprechen möchten.

Pommerscher welpe zu verkaufen

In welchem Alter ist ein Zwergspitz ausgewachsen?

Als kleiner Hund können Sie davon ausgehen, dass Ihr Zwergspitz seine volle Erwachsenengröße erreicht, wenn er zwischen 12 und 15 Monaten alt ist. Generell gilt: Je kleiner der Hund, desto schneller wird er ausgewachsen.

Abgesehen davon wird ein Welpe immer noch an Gewicht zunehmen (insbesondere Muskelmasse) und sich füllen, selbst nachdem er seine endgültige Größe und Größe erreicht hat. Für diese Rasse können Sie mit 18 Monaten bis 2 Jahren rechnen. In dieser Zeit können Sie sie als voll ausgereift betrachten und erwarten, dass sie so groß werden, wie sie von Natur aus wachsen.

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die Wachstumsrate dieser Rasse von Geburt an und während der Welpenjahre.

Es hilft Ihnen, sich ein Bild von der Größe eines Welpen zu machen, abhängig von seiner Größe bei der Geburt (die von Hund zu Hund ziemlich unterschiedlich sein kann). Denken Sie daran, dass es nur als Referenzhandbuch verwendet werden sollte. Es gibt immer Ausnahmen von der Norm.

Geburt70 gr77 gr85g99gr113g120 gr127g141 gr155 Gramm
1 Woche127g141 gr155 Gramm170gr198 Gramm212 gr226 gr255g269 gr
2 Wochen170gr184 gr198 Gramm240 gr283 gr311 Gramm340gr368 Gramm382 gr
3 Wochen198 Gramm226 gr240 gr297 gr368 Gramm396 gr425 gr453 gr496 gr
4 Wochen226 gr269 gr283 gr340gr411 gr453 gr510g566 Gramm595 gr
5 Wochen255g311 Gramm326 gr382 gr453 gr510g566 Gramm623 gr680gr
6 Wochen283 gr340gr368 Gramm425 gr483 gr566 Gramm652 gr680gr765 gr
7 Wochen311 Gramm354 gr411 gr481 gr538g623 gr708 Gramm765 gr850gr
8 Wochen340gr382 gr453 gr538g609 Gramm680gr765 gr822 gr907 Gramm
10 Wochen396 gr453 gr566 Gramm680gr708 Gramm793 Gramm935 gr998 gr1075g
12 Wochen453 gr510g623 gr793 Gramm907 Gramm992 gr1134 gr1215 gr1270 gr
16 Wochen566 Gramm708 Gramm850gr1020g1134 gr1247 gr1388 gr1528 gr1669 gr
18 Wochen623 gr793 Gramm935 gr1088 Gramm1247 gr1360 gr1528 gr1700gr1841 gr
20 Wochen680gr850gr992 gr1161 Gramm1300gr1474 gr1642 gr1814 gr1950 gr
24 Wochen737 Gramm935 gr1088 Gramm1270 gr1442 gr1632 gr1841 gr1995 gr2208 Gramm
18 Monate910 gr1135g1360 gr1590 gr1815gr2040 gr2270 gr2500g2750 Pfund

Tabelle als Richtlinie für das Wachstum eines Pommerschen

Wie Sie der obigen Tabelle entnehmen können, je größer Ihr Pomeranian bei der Geburt ist, desto größer wird er wahrscheinlich irgendwann und desto schneller wächst die Stufe.

Faktoren, die Größe und Wachstumspotenzial beeinflussen

Nicht alle Zwergspitz erreichen die gleiche Größe. Sie werden auch nicht alle ihr volles Potenzial ausschöpfen. Als potenzieller Eigentümer ist es wichtig, sich der Gründe bewusst zu sein, warum sie sich möglicherweise nicht so entwickeln, wie sie sollten.

Beispielsweise können bestimmte pommersche Gesundheitsprobleme und -bedingungen das Wachstum hemmen. Wir werden uns einige davon unten ansehen.

Darüber hinaus gibt es andere Lebensstilfaktoren, die Sie kennen sollten, und bestimmte Möglichkeiten, wie Sie sie erhöhen sollten .

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf einige der Faktoren werfen, die zweifellos die Größe und das Wachstumspotenzial Ihres Hundes beeinflussen, und einige der Dinge, die Sie als Besitzer tun sollten.

Pommern reif

#1 – Genetik

Die volle Erwachsenengröße eines Pommerschen hängt weitgehend von den Genen ab, die sie von ihren Eltern erben.

Andere Hunde an der Leine können jedoch die Größe Ihres Hundes beeinflussen. Auch wenn die Eltern eines Hundes kleiner sind, ist ein größerer Wurf möglich und kommt bei dieser Rasse vor.

Es wurde auch erwähnt, dass das volle Erwachsenengewicht zwischen den Geschlechtern und zwischen Männern und Frauen unterschiedlich sein kann. Dies liegt zum Teil daran, dass Weibchen normalerweise nicht so dickes oder langes Fell haben wie Männchen.

Es gibt auch drei Krankheiten, mit denen diese Rasse geboren werden kann, die ihre Gesamtgröße beeinflussen können.

Diese sind:

  • Patellaluxation (Verrutschen der Kniescheibe),
  • Kollabierende Luftröhre
  • Hypothyreose.

Die ersten beiden verursachen bei jedem Pommern, der das Pech hat, sie zu erben, strukturelle Entwicklungsprobleme. Sie können auch durch die Art und Weise, wie Sie Ihren Hund pflegen und pflegen, verschlimmert werden.

Letzteres, auch bekannt als verlangsamter Stoffwechsel, bedeutet im Wesentlichen, dass alle Prozesse im Hund (einschließlich Wachstum) nicht auf optimalem Niveau sind.

Allzu oft werden diese Erkrankungen nicht früh genug entdeckt. In solchen Fällen erhält ein Hund nicht die Behandlung, die er benötigt, um zu verhindern, dass er sein Wachstum beeinträchtigt.

Aus diesem Grund ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Hund kurz nach Erhalt untersucht wird.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Ihren Hund von einem seriösen Züchter bekommen, der ethische und sichere Zuchtpraktiken befolgt und dessen Würfe überprüft wurden.

#2 – Verletzungen und Gesundheitsprobleme

Neben möglichen Erbkrankheiten gibt es noch einige weitere Überlegungen, die pommersche Besitzer im Hinblick auf mögliche Verletzungen und gesundheitliche Probleme beachten sollten.

Zwergspitz, die kleiner sind, haben oft Größenprobleme.

Die häufigste ist Hypoglykämie, bei der Ihr Hund Probleme hat, den Blutzuckerspiegel den ganzen Tag über stabil zu halten. Wenn der Blutzucker zu schnell abfällt, kann dies viele Probleme verursachen. Es wird daher empfohlen, ein Pom regelmäßig über den Tag verteilt zu füttern – 3-5 angemessene und gesunde kleine Mahlzeiten und Snacks in gleichmäßigen Abständen.

Strukturelle Probleme wie kollabierende Luftröhren treten am häufigsten bei kleineren Pommern auf. Je weniger flach die Schnauze ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit dafür. Um dieses Problem zu vermeiden, verwenden Sie für Ihren Hund immer ein Geschirr und kein Halsband, wenn Sie an der Leine ziehen.

Sie sollten sich auch des richtigen Umgangs mit dieser Hunderasse bewusst sein. Wenn Sie sie fallen lassen, kann dies zu Verletzungen führen, also müssen Sie sicherstellen, dass dies nicht passiert. Ebenso sollten Sie sie auf Reisen im Auto mit einem Hundesicherheitsgurt befestigen .

Wenn Sie kurz nach der Anschaffung Ihres Hundes gesundheitliche Probleme bemerken, sollten Sie so schnell wie möglich Ihren Züchter konsultieren. Er wird dich zu seinem Tierarzt schicken. Sie können eine Reihe von Untersuchungen/Tests durchführen, um sicherzustellen, dass sie keine Schmerzen haben oder strukturelle Probleme haben, die zu Wachstumsstörungen führen könnten.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass ein Welpe mit gesundheitlichen Problemen möglicherweise nicht in der Lage ist, sich so zu bewegen, wie er es möchte und sollte.

Pommern

#3 Ernährung

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung der Energie, die der Körper Ihres Hundes benötigt, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Es gibt jedoch eine optimale Menge zu füttern – Unterernährung ist genauso schlimm wie Überfütterung.

Mangelernährung kann zu Nährstoffmangel führen; aus denen Ihr Hund nicht die Energie, Vitamine und Mineralstoffe erhält, die sein Körper benötigt, um neues Körpergewebe, Muskeln und Knochen aufzubauen.

Alternativ kann Überfütterung zu Übergewicht führen, was das Skelett stark belasten und wie oben erwähnt zu strukturellen Problemen führen kann.

Die Futtermengen variieren und können an die Pommerschen, ihre Bedürfnisse, Anforderungen, ihr Alter und ihr Aktivitätsniveau angepasst werden, aber dies ist eine grobe Richtlinie, der zu folgen ist:

  • ein 0,5 kg Welpe benötigt ca. ½ Tasse Essen.
  • Ein 1,5 kg schwerer Hund benötigt etwa 1 Tasse Futter.
  • 2,5 kg pommerscher Hund benötigt etwa 1,25 Tassen Futter.
  • 3+ kg pommerscher Hund benötigt 2 Tassen Futter.

Das Essen, das Sie anbieten, ist genauso wichtig.

Verarbeitetes, künstliches Futter ist nicht geeignet, um Ihren Hund zu füttern.

Sie sollten Ihren Pom ausgewogen ernähren; geeignet für ihre Größe und ihr Alter, um das Gewicht auf einem optimalen Niveau zu halten und sicherzustellen, dass sie nicht unter- oder überfüttert werden.

Es ist ein schwieriges Gleichgewicht – zu verhindern, dass Ihr Hund unterernährt wird, zu schnell wächst und an Gewicht zunimmt. Dabei ist es sehr wichtig.

Deshalb sollten Sie das beste Trockenfutter für Hunde kaufen, das Sie sich leisten können.

Es ist auch eine gute Idee, die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes mit Ihrem Tierarzt zu besprechen, da er Ihnen helfen kann, die richtige Menge für ihn zu finden.

Seien Sie vorsichtig bei der Bereitstellung von Leckereien und anderen Abfällen, sowohl in Bezug auf die Menge als auch auf die Nahrungsquellen. Nicht alle Lebensmittel sind geeignet und können leicht zusätzlich zur normalen Ernährung Ihres Hundes überfüttert werden.

#4 Bewegung

Pommersche brauchen viel Bewegung; Sie brauchen keine übermäßige Bewegung wie andere Hunderassen (z. B. ein Siberian Husky ).

Trotzdem brauchen sie etwas Bewegung – sowohl aus körperlichen als auch aus geistigen Gründen.

Bewegung hilft Poms, ein gesundes Gewicht zu halten, während sie wachsen – es ist gut für ihre Gelenke, Knochen und Muskeln.

Ein Spitz sollte jeden Tag einen kurzen Spaziergang von 20 bis 30 Minuten machen.

Außerdem sollten Sie versuchen, ihm Zeit für freies Spiel und andere geistig bereichernde Aktivitäten zu geben, um Langeweile zu vermeiden. Dies wird sie auch gesund und gut erzogen halten.

Pommersche sind eine ziemlich energiereiche Rasse, besonders im Welpenalter, aber verschiedene Hunde haben ihre eigene Menge an Energie, an die sie angepasst werden können.

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie das Gehen mit dieser Rasse nicht übertreiben sollten. Vor allem bei jungen Welpen. Wenn sich die Knochen und der Rahmen Ihres Hundes entwickeln, können übermäßiges Gehen und Aktivität tatsächlich Verletzungen und Schäden verursachen, die seine Wachstumsplättchen beeinträchtigen.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass sie von Möbeln und anderen Gegenständen auf und ab springen und aus der Höhe auf den Boden fallen.

#5 – Schlafen

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Pom genug Schlaf und Ruhe bekommt, um optimal zu wachsen.

Jüngere Welpen neigen dazu, mehr zu schlafen, und dies ist zu erwarten und ununterbrochen.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Hund eine sichere, saubere und bequeme Schlafumgebung hat, damit er die Augen schließen kann, die er braucht.

Bestimmte Betten helfen Ihrem Pom, entspannt und so bequem und warm wie möglich zu sein, um eine gute Ruhezeit zu ermöglichen. Lesen Sie hier unseren Bettratgeber für einen Pommerschen .

Sie möchten sie auch einschlafen lassen, ohne regelmäßig aufzuwachen, darauf achten, dass es keine lauten Geräusche gibt, sich an einen Schlaf-/Wachrhythmus halten und Zugluft vermeiden.

Poms können unter Temperaturschwankungen leiden und haben oft Probleme, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Zugluft und die Nachttemperatur können zusätzlichen Stress verursachen und sie sogar daran hindern, vollständig zu schlafen.

Schließlich sorgt ausreichend Schlaf für ein optimales Wachstum und eine optimale Entwicklung.

Zuguterletzt

Im Vergleich zu anderen Rassen ist der Pommersche größer als ein Chihuahua , aber kleiner als ein Yorkshire Terrier , ein Malteser , ein Shih-Tzu und ein Mops. Als solches ist es einer der kleinsten Hunde, die Sie tatsächlich adoptieren können.

Sie sollten jedoch bedenken, dass sich Pommersche ziemlich stark unterscheiden, was größtenteils auf die Gene zurückzuführen ist, die sie von ihren Eltern erben, und auf die Abstammung der Hunde, aus denen ihre Vorfahren bestehen.

Bei der Betrachtung von pommerschen Pommern ist es sehr wichtig, die Größe der Eltern zu berücksichtigen, da Sie davon ausgehen können, dass alle resultierenden Welpen im Wurf eine ähnliche Größe erreichen. Ein Hund kann sowohl die Größe der Mutter als auch die des Vaters vollständig annehmen.

Das vielleicht Wichtigste, was Sie tun können, wenn Sie sich einen Hund anschaffen, ist, einen von einem seriösen Züchter mit sicheren, ethischen Zuchtpraktiken zu kaufen.

Dies stellt sicher, dass Ihr Hund den besten Start ins Leben hat und weniger wahrscheinlich gesundheitliche Probleme entwickelt, nachdem Sie ihn nach Hause gebracht haben oder später im Leben. Ein guter Züchter stellt sicher, dass seine Würfe ordnungsgemäß untersucht und untersucht wurden und die erforderlichen Impfungen erhalten haben. Sie werden auch aus einer überlegenen Linie gezüchtet – diese Generationen können zurückverfolgt werden.

Es wird dich mehr kosten, aber du schuldest es deinem Hund und deiner Familie.

Schließlich ist der Pommersche ein tolles Familienhaustier. Im Temperament sind sie angenehm, eifriger zu gefallen als andere Rassen und aufmerksam und reaktionsschnell. Obwohl es einige Zeit dauern kann, ist das Training, Ausdauer und Geduld, für die meisten Besitzer nicht so schwierig.

Zwergspitz sind eine sehr loyale und hochintelligente Hunderasse in einem kleinen und kuscheligen Paket.

Reviews

Hier erhalten Sie Mails von unseren Kunden mit ihm Zwergspitz.

Dwergkees - Sky

Vandaag is Sky 1 jaar, ze doet het super goed.

L. S.

Pomerianian : Nala haar eerste verjaardag
Dwergkeesjes - Bo de Nazaré

Bo de Nazaré, heeft vorige week (24/1) zijn vaccins gekregen (in PT) en alles verloopt vlot, hij is een echt schatje en echt een heel leuk hondje.  Op 8/02 maakt hij zijn 2de reis naar Portugal, ditmaal per vliegtuig ✈️.

Hij heeft geen schrik van water, ook al tuimelde hij al eens in t zwembad, Hij vond dat niet zo erg, wij wel. 

 

🙏 groetjes,

 

Ronny & Marleen

Spitz Nain - Tiboo

Bonjour Madame,

Après toutes ces années passées en compagnie de notre compagnon tiboo,que nous avons acquis chez vous. 

Je tiens à vous informer que notre compagnon, est vraiment formidable, avec un très bon caractère, gentil, joueur, et une bonne santé, enfin bref il est exceptionnel .

Je vous joins quelques photo. 

Je vous souhaite une excellente année. 

Michel Labalestra 

 

Afbeelding verwijderd door afzender.

Dwergkeesje : Brownie

Goedemiddag Marleen

 

 

Allereerst beste wensen voor jou en je familie voor 2024!

 

 

 

Brownie is jarig geweest, gaat super goed met hem.

Zo een schatje!

 

In bijlage kan je enkele foto’s vinden van de jarige.

 

 

Fijne dag

MVG

Ashley

Dwergkees - Bo

Bo in zijn nieuwe thuis

 

😃

 

 

Baloe is het hier precies al goed gewoon

Verstuurd vanaf mijn iPhone

Pomeranian - Mouscron - Belgique

Bonjour, tout se passe très bien pour la petit puce, elle est très sociable et joueuse. Elle s’est très vite adaptée, mange et boit correctement ! Elle rencontre sa maman ce matin. Je vous enverrai d’autre photo prochainement. Je vous remercie pour cette petite beauté qui fait bien des heureux !

Marina

Pomeranian
1-2-3 Fotomodel !!!

Verstuurd vanaf mijn iPhone

Mehr laden

Delen?

Vond je het artikel leuk? Deel het dan met je vrienden!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Zwergspitz pups

Klik op de knop om onze Beschikbare pups te bekijken.